Burrata auf Sommersalat mit essbaren Blüten

on

Die essbaren Blüten, hier Blüten der Kapuzinerkresse, machen diesen Salat zum Hingucker. Pinienkerne geben den zusätzlichen  Kick.

Burrata gehört für mich zu den besten Käsen für einen Salat. Die perfekte Mischung zwischen Cremigkeit, Geschmack und leichter Würze!

Sommersalat mit Burrata

Sommerzeit ist bei mir immer auch Salatzeit. Heute mal ein Salat mit essbaren Blüten und Burrata

  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Gesamtzeit: 10m

Zutaten

  • gemischter Salat
  • Burrata
  • Vinaigrette
  • Pinienkerne
  • essbare Blüten (auf dem Bild ist Kapuzinerkresse)

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten
  2. Wichtig ist bei dem "Rezept" eigentlich nur, dass man auf ein gutes Öl und einen guten Essig achtet. Den Salat mit der Vinaigrette vermischen, den Burrata "aufreissen" und dann mit den Pinienkernen und den essbaren Blüten bestreuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.