Knoblauch Zitronen Hühnchen mit Mais(brei)

on

Mais ist als Beilage für mich immer ein Highlight, besonders an heißen Sommertagen

Würzig und scharf kommt dazu die Hühnerbrust daher, der ideale Kontrast zu dem süßen Mais

Knoblauch Zitronen Hühnchen auf Mais

Ich liebe Mais! Mais ist für mich eine tolle Beilage, heute mal zu einem speziellen Hühnchen

  • Vorbereitungszeit: 1h
  • Kochzeit: 20m
  • Gesamtzeit: 1h 20m

Zutaten

  • 400 g Hühnerbrust
  • 400 g Mais aus der Dose
  • Zitronensaft
  • Knoblauchpulver
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrüste vorbereiten und dann mit Zitronensaft übergießen, für 1 Stunde ziehen lassen
  2. Die Brüste mit den Gewürzen dick einreiben
  3. In der Pfanne das Olivenöl und die Butter erhitzen und die Hühnerbrüste auf beiden Seiten anbraten
  4. Den Mais in einem Topf mit etwas Butter kochen. Den Mais kann man auch kurz mit dem Pürierstab zu einem groben Brei verarbeiten. Er schmeckt dann noch süßer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.