gebackener Hokkaidokürbis mit Hühnerbrust

on

Beim Kürbis bevorzuge ich den Hokkaido, weil man mit ihm die wenigste Arbeit hat. Ich vertrag ihn sehr gut und finde ihn gebacken besonders lecker!

Gebackener Kürbis mit Hühnchenbrust

Es ist schon wieder Kürbiszeit. Heute mal in einer anderen Variante, gebacken mit Sojasoße

  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Kochzeit: 30m
  • Gesamtzeit: 40m

Zutaten

  • 1 Hokkaidokürbis
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Sojasoße
  • Barbecuegewürz
  • Brühe
  • 400 g Hühnerbrust

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Hokkaidokürbis teilen, aushölen und in Scheiben schneiden
  3. Sojasoße mit Brühe, Olivenöl und dem Berbecuegewürz verrühren
  4. die Hokkaidokürbisscheiben auf ein Backblech geben mit der Soße bestreichen und ca. 30 Minuten backen
  5. Hühnerbrust in einen Bräter geben, würzen und mit dem Kürbis im Ofen braten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.